• Deutsch
  • English

iFaab – Untersuchung von Fertigungskonzepten zur automatisierten Herstellung von Batteriezellen

Im Rahmen des BMBF-Forschungsprojektes iFaaB sollen Fertigungskonzepte für die automatisierte Herstellung von Batteriezellen für zukünftige Elektrofahrzeuggenerationen über neue technologische Entwicklungsansätze entlang der Wertschöpfungskette entwickelt und untersucht werden. Das iPAT widmet sich insbesondere der Gestaltung und Aufklärung von Elektrodenstrukturen. Diese müssen den Anforderungen von PHEV-Konzepten hinsichtlich geringem elektrischen Widerstand und hoher Ionentransportfähigkeit zur Erreichung einer hohen Leistungsdichte bei gleichzeitig hoher Energiedichte gerecht werden. Im Fokus der iPAT-Arbeiten stehen detaillierte Untersuchungen der Prozessschritte Dispergieren und Trocknen. Dazu werden die benötigten Elektrodengeometrien auf der kontinuierlichen Beschichtungsanlage mit Hilfe eines Planetenmischers umgesetzt. Um die so erreichten Strukturen zu identifizieren, werden parallel Methoden zur Analyse und Bewertung von Struktur- und Leitfähigkeitseigenschaften entwickelt. Mit Hilfe von etablierten und entwickelten strukturellen, mechanischen und elektrochemischen Charakterisierungsmethoden wird so eine Wissens-Modellvorstellung bezüglich der Prozess-Struktur-Eigenschafts – Abhängigkeiten aufgestellt werden.


AG – Mitarbeiter

Aktuelle Projekte

BenchBatt – Prozesstechnische Energie-Optimierung und Validierung von Lithium-Ionen- und Lithium-Schwefel-Batterieelektroden mehr

DaLion – Datamining in der Produktion von Lithium-Ionen Batteriezellen mehr

FesKaBat – Feststoff-Kathoden für zukünftige Hochenergie-Batterien mehr

HighEnergy – Fertigung und Simulation hochkapazitiver, strukturierter Elektroden´ mehr

MultiDis – Multiskalenansatz zur Beschreibung des Rußaufschlusses im Dispergierprozess für eine prozess- und leistungsoptimierte Prozessführung mehr

ProKal – Prozessmodellierung der Kalandrierung energiereicher Elektroden mehr

Roll-It – Rolle-zu-Rolle-Intensivnachtrocknung mehr

KonSuhl – Kontinuierliche Suspensionsherstellung mehr

Hochschuloffensive eMobilität für die Fort- und Weiterbildung – Mobilität elektrisch erleben, erfahren, erlernen! (MOBIL4e) mehr

Verfahrenstechnische Entwicklung von Elektroden und deren Herstellungsprozess für innovative Hochleistungsbatterien  mehr

EFRE/BLB  mehr

GEENI – Graduiertenkolleg Energiespeicher und Elektromobilität Niedersachsen mehr

LithoRec II
Leuchtturmprojekt im Forschungsfeld der Elektromobilität

Akuzil – Entwicklung von Materialien und Komponenten für Zink-Luft Sekundärelemente unter Berücksichtigung von Systemrestriktionen und Systemoptionen mehr

Insider – Auf Anionen-Interkalation basierende Dual Ionen Energiespeicher mehr

iFaab – Untersuchung von Fertigungskonzepten zur automatisierten Herstellung von Batteriezellen mehr

SafeBatt – Aktive und passive Maßnahmen für eigensichere Lithium-Ionen-Batterien mehr

S-ProTrak – Forschung für effiziente Produktionstechnik mehr

Abgeschlossene Projekte

ProLiEMo – Produktionsforschung für Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batterien für ElektroMobilität  mehr

LithoRec – Recycling von Lithium-Ionen-Batterien mehr

LiVe – Lithium-Verbundstrukturen mehr

Vorträge