ProLiEMo – Produktionsforschung für Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batterien für ElektroMobilität

(Projektzeitraum: 01.05.2009 – 30.06.2011)

Das strategische Ziel des Verbundprojektes war es, innovative Produktionstechnologien für Li-Ionen-Batterien in Deutschland zu entwickeln, zu etablieren und auszubauen, um damit eine weltweit wettbewerbsfähige, automatisierte Serienproduktion von großformatigen Li-Ionen-Zellen und Batterien, am Standort Deutschland zu gewährleisten. Mit der Ankündigung, ab 2012 für den Elektro-Smart Lithium-Ionen-Batterien aus deutscher Produktion einzusetzen, wird nachgewiesen, dass das Vorhaben erfolgreich umgesetzt wird.

Entwicklungen erfolgten in den drei Themenbereichen:

  • Neuartige, industrielle Fertigungstechnologien zur Herstellung von großformatigen Zellen und deren Komponenten
  • Automatisierte Produktion von Zellen, Modulen, Batterien- und Batteriebaugruppen
  • Neue Fertigungstechnologien für Hochleistungslithiumbatterien

Als Unterauftragnehmer der Evonik Litarion GmbH wurden am Institut für Partikeltechnik im Wesentlichen zwei Themenbereiche bearbeitet:

1. Evaluierung alternativer Beschichtungstechnologien:

Auf der Suche nach alternativen Verfahren, um die Suspension auf die Trägerfolien aufzubringen, wurde am iPAT eine neuartige Beschichtungstechnologie, welche den hohen Genauigkeits-anforderungen in der Elektrodenfertigung gerecht wird, erprobt. Vorteile im Hinblick auf definierte Suspensionsauftrag und die Möglichkeit zur Herstellung strukturierter Elektroden in einem Mehrschichtverfahren wurden im Rahmen dieses Unterauftrags evaluiert.

2. Detailuntersuchung von Misch- und Dispergierprozessen:

  • Vorbehandlung von Einzelkomponenten
  • Bewertung verschiedener Misch- und Dispergierapparate
  • Evaluierung verschiedener Formulierungsstrategien bzw. Prozessrouten
  • Begleitende und bewertende Analytik von Pulvern, Suspensionen und Elektroden

AG – Mitarbeiter

Aktuelle Projekte

BenchBatt – Prozesstechnische Energie-Optimierung und Validierung von Lithium-Ionen- und Lithium-Schwefel-Batterieelektroden mehr

DaLion – Datamining in der Produktion von Lithium-Ionen Batteriezellen mehr

FesKaBat – Feststoff-Kathoden für zukünftige Hochenergie-Batterien mehr

HighEnergy – Fertigung und Simulation hochkapazitiver, strukturierter Elektroden´ mehr

MultiDis – Multiskalenansatz zur Beschreibung des Rußaufschlusses im Dispergierprozess für eine prozess- und leistungsoptimierte Prozessführung mehr

ProKal – Prozessmodellierung der Kalandrierung energiereicher Elektroden mehr

Roll-It – Rolle-zu-Rolle-Intensivnachtrocknung mehr

KonSuhl – Kontinuierliche Suspensionsherstellung mehr

Hochschuloffensive eMobilität für die Fort- und Weiterbildung – Mobilität elektrisch erleben, erfahren, erlernen! (MOBIL4e) mehr

Verfahrenstechnische Entwicklung von Elektroden und deren Herstellungsprozess für innovative Hochleistungsbatterien  mehr

EFRE/BLB  mehr

GEENI – Graduiertenkolleg Energiespeicher und Elektromobilität Niedersachsen mehr

LithoRec II
Leuchtturmprojekt im Forschungsfeld der Elektromobilität

Akuzil – Entwicklung von Materialien und Komponenten für Zink-Luft Sekundärelemente unter Berücksichtigung von Systemrestriktionen und Systemoptionen mehr

Insider – Auf Anionen-Interkalation basierende Dual Ionen Energiespeicher mehr

iFaab – Untersuchung von Fertigungskonzepten zur automatisierten Herstellung von Batteriezellen mehr

SafeBatt – Aktive und passive Maßnahmen für eigensichere Lithium-Ionen-Batterien mehr

S-ProTrak – Forschung für effiziente Produktionstechnik mehr

Abgeschlossene Projekte

ProLiEMo – Produktionsforschung für Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batterien für ElektroMobilität  mehr

LithoRec – Recycling von Lithium-Ionen-Batterien mehr

LiVe – Lithium-Verbundstrukturen mehr

Vorträge