Dipl.-Ing. Paul Titscher

Wiss. Mitarbeiter
Langer Kamp 8, 5. OG, R. 509
Tel. +49 (531) 391 -94651
Fax +49 (531) 391 -9633
Mail p.titscher@tu-braunschweig.de

Dipl.-Ing. Paul Titscher

Aufgabengebiete

  • Forschungsschwerpunkt: Definierte Strukturierung von Batterieelektroden für zukünftige Batteriesysteme
  • Bearbeitung des Projektes "Akuzil" mit dem Teilbereich „Entwicklung zyklisierbarer Zinkelektroden mit definierten Strukturen auf Basis verschiedener Prozess- und Formulierungsstrategien“
  • Betreuung der Vorlesung und Übung "Mechanische Verfahrenstechnik für Biotechnologen"
  • HiWi - Verwaltung Sprechstunde: Montags 15:30 bis 16:30 LK 8 Raum 509

Lebenslauf

Seit 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am iPAT in der Arbeitsgruppe Batterieverfahrenstechnik, Team Prozesstechnik
2012 Diplomarbeit „Entwicklung eines lösemittelbasierten Prozessweges zur Herstellung von Zink-Anoden für sekundäre Zink-Luft-Batterien“
2007-2012 Studium des Bioingenieurwesens an der TU Braunschweig

Publikationen (Auswahl)

[1]
[2]
[3]
[4]
[5]
[6]
[7]
[8]
[9]
[10]