Umweltprozesstechnik

Prof. Dr.-Ing. Arno Kwade, Dr.-Ing. Ingo Kampen, Prof. Dr.-Ing. Ulrike Krewer, Dr.-Ing. Horst Müller

Vorlesungsinhalt

  • Typische Trennprozesse und Prozessgruppen Prozessketten der Boden-, Abwasser- und Abgasreinigung
  • Erstellen von Stoff- und Energiebilanzen
  • Physikalische, biologische und chemische Prozesse der Abwasserreinigung und Klärschlammentsorgung
  • Verfahrenstechnische Prozesse der Abfallbehandlung, Gestaltung von Aufbereitungsverfahren für verschiedene
    Abfälle (z.B: Metall- und Elektronikschrotte, Kunststoffabfälle und Batterien
  • Recycling von Wertstoffen, urban mining
  • Ökobilanzen von Produkten (z.B. CO2-Bilanz, Wasserbilanz)

 

Übung

  • Aufstellen von Stoff- und Energiebilanzen der Anlagen
    zur Schadstoffminderung
  • Analyse und Vergleich von Verfahren zur
    Schadstoffminderung als Basis für das Design der Anlagen
  • Rechenbeispiele zur verfahrenstechnischen Auslegung von
    Anlagen zur Reduzierung von festen, flüssigen und
    gasförmigen Schadstoffen sowie einer Ökobilanz
  •