© 2015 iPAT Institut für Partikeltechnik

Stellenangebote

Wissenschaftliche Mitarbeiter :

Das Institut für Partikeltechnik sucht Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/innen für die Bearbeitung des Projektes “Ladungsbasierte selektive Trennung submikroner Partikeln aus Zerkleinerungsprozessen” hier

Am Institut für Partikeltechnik (iPAT) sowie dem Institut für Mikrotechnik (IMT) der Technischen Universität Braunschweig ist baldmöglichst eine Stelle als Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (Doktorand/in oder Post-Doc) in der Nachwuchsgruppe:
“Nanopartikel in mikro-/nanofluidischen Systemen” Kennwort: LENA-NP1-1 am Laboratory for Emerging Nanometrology LENA sowie den beteiligten Instituten zu besetzen. hier
 
Das Institut für Partikeltechnik sucht Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/innen hier
 
Das Institut für Partikeltechnik sucht Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/innen hier
 
 
Am Institut für Partikeltechnik beginnen in unregelmäßigen Abständen immer wieder neue Forschungsprojekte, für deren Bearbeitung wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht werden. Die Dauer der Projekte beträgt im Allgemeinen drei, und bei genehmigter Verlängerung fünf Jahre.
Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.
Bei Interesse erfragen Sie bitte weitere Informationen oder senden Sie uns direkt Ihre Kurzbewerbung.
 

Studentische Hilfskräfte :

HiWi gesucht:Aktuell wird am Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik (PVZ) ein Hiwi zur Unterstützung bei der Durchführung von Tablettierversuchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht. Bei Interesse bitte bei Daniel Puckhaber melden.

Das Team für internationale Angelegenheiten der Fakultät 4 sucht studentische Hilfskräfte zur Planung und Durchführung von Tutorien für internationale Studierende zu Beginn des Wintersemesters 17/18 hier

HiWi gesucht: Aktuell gesucht wird ein HiWi mit Erfahrung in LabVIEW- und/oder Matlab- Programmierung für die Erstellung einer Steuerung für ein neuartiges Pulverprüfgerät sowie dessen Datenauswertung. Details siehe hier

HiWi in Technikum und Labor: Für die Unterstützung der laufenden Forschungsvorhaben werden HiWis gesucht, die Spaß an experimentellem Arbeiten haben. Einschlägige Erfahrungen sind keine Voraussetzung. Bitte fragen Sie an, ob aktuell gesucht wird.

Ansprechpartner: Paul Titscher p.titscher@tu-bs.de