• Deutsch
  • English

Fortschrittliche Lithium-Schwefel-Batteriekonzepte für die Luftfahrt (aero-LiS-SE)

Ansprechpartner: Eun Ju Jeon

Projektbeschreibung:
Die Komponenten von Batterien für die Luftfahrt müssen hohe Leistungen und damit hohe Stromdichten ermöglichen und gleichzeitig genügend spezifische Energie bereitstellen. Die vielversprechendste Batterie ist die Festkörper-Lithium-Schwefel-Batterie. Die Leistungssteigerungen können durch ein detailliertes Verständnis der Auswirkungen der vielversprechendsten Materialien und Materialkombinationen, ihrer Schnittstellen und ihrer mikro-/mikrostrukturellen Eigenschaften auf die elektrochemische Leistung erreicht werden. Die Herausforderung besteht darin, ein multiskaliges Verständnis und Maßschneidern auf Oberflächen-, Elektroden- und Zellenebene zu ermöglichen, was einen kombinierten experimentellen und modellbasierten Ansatz erfordert.

Abbildung: Schematische Darstellung der geplanten Weiterentwicklung von Festkörper-Lithium-Schwefel-Batterien (links) und strukturell integrierten Batterien (rechts) für Luftfahrtanwendungen.

Aufgaben in diesem Projekt:

  • Identifizierung geeigneter (hybrider) Festelektrolyte und Elektrodenstrukturen
  • Untersuchung der Reaktions- und Passivierungsprozesse an der Elektrode
  • Verstehen der Interaktion der Reaktion mit dem Oberflächendesign und Gestaltung von aktivem Material.
  • Identifizierung herstellbarer, nachhaltiger Elektrodenstrukturen und -zusammensetzungen mit für die Luftfahrt relevanten Eigenschaften
  •  
    Fördergeber:

    SE²A (Exzellenzcluster)


    AG – Mitarbeiter

    Aktuelle Projekte
    Quanomet, Junior Research Group “Nanofluidics & Particle Manipulation” more

    Prozesstechnik konjugierter Nanopartikel-Hybridsysteme zum Einsatz in der biomedizinischen Diagnostik mehr

    Fraktionierung von Nanopartikeln durch präparative Gelelektrophorese Teilprojekt des SPP 2045 mehr

    Fortschrittliche Lithium-Schwefel-Batteriekonzepte für die Luftfahrt (aero-LiS-SE) mehr

    Wirkprinzipien nanoskaliger Matrixadditive für den Faserverbundleichtbau mehr

    Nanoskalige Wirkstoffträgersysteme als Therapeutika zur zielgerichteten Tumortherapie mehr

    Röntgenkleinwinkelstreuung als metrologisches Instrument – Eine Korrelationsstudie über die optischen Eigenschaften von Halbleiternanopartikeln als ubiquitäres Maß für Partikelgrößen mehr

    Synthese und Prozessierung maßgeschneiderter AZO-Nanokristalle mehr

    Fraktionierung von Nanopartikeln durch präparative Gelelektrophorese mehr

    Nanopartikuläre Dünnschichten für Feststoff-Kathodenkomposite in Festkörperbatterien mehr

    ElektroBak – Innovative Materialien und Konzepte für mikrobielle elektrochemische Systeme mehr

    Herstellung multifunktionaler Nanokomposit-Dünnschichten unter Verwendung nanopartikulärer Bausteine mehr

    Prozesskette-Eigenschafts-Beziehungen einer nanopartikulären Beschichtung mehr

    Abgeschlossene Projekte

    Prozesstechnische Untersuchung der Synthese von Metalloxid-Nanopartikeln durch nichtwässrige Sol-Gel-Verfahren mehr

    Kleinmolekül-Stabilisierung von Metalloxid Nanopartikeln mehr

    Biokompatible Eisenoxid-Nanopartikel zur in-situ-Magnetseparation von Bioprodukten mehr

    Protein-Aufreinigung mit funktionalisierten magnetischen Nanopartikeln mehr

    AiF – CleanCoat: Entwicklung langzeitbeständiger, transparenter, photokatalytisch aktiver Schichtsysteme auf Glas und Kunststoffen mehr

    GEENI – Herstellung maßgeschneiderter nanostrukturierter Aktivmaterialien mehr