• Deutsch
  • English

Quanomet, Junior Research Group „Nanofluidics & Particle Manipulation“

Ansprechpartner: Reza Ebrahimifard

Projektbeschreibung:
Unser internationales Team besteht derzeit aus Mitgliedern des Instituts für Mikrotechnik und des Instituts für Partikeltechnologie und beschäftigt sich mit der Synthese, Stabilisierung, Manipulation und Charakterisierung von Nanopartikeln in mikrofluidischen Systemen.

Die Forschungsthemen der Nachwuchsgruppe „Nanofluidik & Partikelmanipulation“ sind:

  • Die Erzeugung, Stabilisierung / Dispersion und Trennung von standardisierten, sphärischen und nicht-sphärischen Nanopartikeln.
  • Die Erzeugung definierter Partikelaggregate zur Charakterisierung anwendungsbezogener Partikelsysteme
  • Untersuchungen von Partikel-Partikel- und Partikel-Wand-Wechselwirkungen im Nanofluidiksystem
  • Aufbau von elektronischen und optischen Präzisionsmessungen von Nanopartikeln
  •  

    Abbildung links: Mikrofluidischer Chip
    Abbildung rechts: Nanopartikel mit einem Polystyrolkern und einer Polyacrylsäurehülle

     
    Aufgaben innerhalb des Projekts:
    Der Forschungsschwerpunkt liegt in der Herstellung des optischen Messsystems zur Detektion und Zählung der Nanopartikel in mikrofluidischen Chips. Das Projekt umfasst die folgenden Schritte:

  • Optisches Design
  • Herstellung von mikrofluidischen Chips
  • Integration des Messaufbaus
  • Messung der Proben und Datenanalyse
  •  

    Kooperationspartner:
    Laboratory of Emerging Nanometrology (LENA)


    AG – Mitarbeiter

    Aktuelle Projekte
    Quanomet, Junior Research Group “Nanofluidics & Particle Manipulation” more

    Prozesstechnik konjugierter Nanopartikel-Hybridsysteme zum Einsatz in der biomedizinischen Diagnostik mehr

    Fraktionierung von Nanopartikeln durch präparative Gelelektrophorese Teilprojekt des SPP 2045 mehr

    Fortschrittliche Lithium-Schwefel-Batteriekonzepte für die Luftfahrt (aero-LiS-SE) mehr

    Wirkprinzipien nanoskaliger Matrixadditive für den Faserverbundleichtbau mehr

    Nanoskalige Wirkstoffträgersysteme als Therapeutika zur zielgerichteten Tumortherapie mehr

    Röntgenkleinwinkelstreuung als metrologisches Instrument – Eine Korrelationsstudie über die optischen Eigenschaften von Halbleiternanopartikeln als ubiquitäres Maß für Partikelgrößen mehr

    Synthese und Prozessierung maßgeschneiderter AZO-Nanokristalle mehr

    Fraktionierung von Nanopartikeln durch präparative Gelelektrophorese mehr

    Nanopartikuläre Dünnschichten für Feststoff-Kathodenkomposite in Festkörperbatterien mehr

    ElektroBak – Innovative Materialien und Konzepte für mikrobielle elektrochemische Systeme mehr

    Herstellung multifunktionaler Nanokomposit-Dünnschichten unter Verwendung nanopartikulärer Bausteine mehr

    Prozesskette-Eigenschafts-Beziehungen einer nanopartikulären Beschichtung mehr

    Abgeschlossene Projekte

    Prozesstechnische Untersuchung der Synthese von Metalloxid-Nanopartikeln durch nichtwässrige Sol-Gel-Verfahren mehr

    Kleinmolekül-Stabilisierung von Metalloxid Nanopartikeln mehr

    Biokompatible Eisenoxid-Nanopartikel zur in-situ-Magnetseparation von Bioprodukten mehr

    Protein-Aufreinigung mit funktionalisierten magnetischen Nanopartikeln mehr

    AiF – CleanCoat: Entwicklung langzeitbeständiger, transparenter, photokatalytisch aktiver Schichtsysteme auf Glas und Kunststoffen mehr

    GEENI – Herstellung maßgeschneiderter nanostrukturierter Aktivmaterialien mehr